Als einer unserer wichtigsten Mitarbeiter im Bereich Produktentwicklung , Joebot, bei den Airbnb Open in Paris auf die Bühne kam, nutzte er diese  Chance, um uns daran zu erinnern, was für uns am wichtigsten ist: Gastgebern wie euch zuzuhören. Wir wollen dich darin unterstützen, als Gastgeber erfolgreichzu sein. Das schaffen wir nur mit deinem Feedback. Deswegen hören wir dir auf ganz unterschiedlichen Kanälen zu: Über Host Voice, bei Meet Ups in deiner Stadt und bei Workshops.

Bei den Airbnb Open haben wir die Gelegenheit genutzt, ganz neue Einstellungen und Services zu präsentieren, um sofort persönliches Feedback von euch Gastgebern aus aller Welt zu bekommen.

Bei den Airbnb Open 2014 habt ihr uns gesagt, dass ihr euch Hilfe dabei wünscht, eure Unterkunftspreise einzustellen und wie wichtig zuverlässige Informationen über eure Gäste sind. Außerdem haben euch die Funktionen der Gruppen etwas frustriert. Wir haben das Jahr damit verbracht, an einer Lösung für diese Probleme zu arbeiten, und uns riesig darauf gefreut, die Ergebnisse unserer Arbeit in Paris bei den diesjährigen Airbnb Open zu präsentieren.

 

Verbesserte Gastprofile: Die richtigen Erwartungen wecken und zusätzliche Profil-Informationen erhalten

blog-ProfilePhoto

Du sollst jedes Mal, wenn ein Gast bei dir ankommt, ein gutes Gefühl haben. Wenn sich jetzt ein Gast bei Airbnb registriert, schicken wir ihm eine E-Mail, um die richtigen Erwartungen zu wecken und deutlich zu machen, dass er oder sie im Zuhause eines Gastgebers übernachten wird (und nicht in einem Hotel). Wenn jemand einen Account erstellt, fragen wir die E-Mail-Adresse ab, verifizieren die Telefonnummer und informieren denjenigen dass es Pflicht ist, ein Profilbild hochzuladen. Wir wissen, dass Reisende manchmal Fotos hochladen, die ihr Gesicht nicht eindeutig zeigen. Deswegen haben wir eine Technologie entwickelt, die erkennt, ob es sich um ein Foto von einem Gesicht handelt oder nicht. Wenn er kein Gesichtbild hochgeladen hat, , bitten wir den Gast, ein anderes Bild hochzuladen.

Um eine Buchung anfragen zu können, müssen Reisende dir eine Nachricht schicken. Wir raten ihnen, einige Informationen über sich selbst und ihre Reise hinzuzufügen. Und bevor ein Reisender eine Buchung bestätigt, veröffentlichen wir zu guter Letzt deine Hausregeln direkt auf der Checkout-Seite. So weiß er genau, was ihn erwartet.

 

 

Intelligente Preisgestaltung: Der Preis für deine Unterkunft ist kein Ratespiel mehr

blog-SmartPricing

Im Januar werden wir mit der Einführung der der intelligenten Preisgebung beginnen—einerneuen Funktion, die deinen Preis basierend auf ganz vielen  Faktoren anpasst. Dazu zählen Reisetrends in deiner Gegend, der Standort deiner Unterkunft und die Ausstattung sowie deine Buchungen und Bewertungen und die Anzahl der Leute, die sich deine Inseratsseite angeschaut haben. Du kannst die intelligente Preisgebung aktivieren, damit du die Anzahl deiner Buchungen und deinen Verdienst maximieren kannst, um das Risiko zu minimieren, Gäste mit einem zu hohen Preis abzuschrecken oder Gäste zu einem Preis zu bestätigen, der viel zu niedrig ist. Richte deinen Mindest- und deinen Höchstpreis ein und gib an, wie oft du gastgeben möchtest. Die intelligente Preisgebung übernimmt den Rest!

 

Unterkünfte für Geschäftsreisende: Mache Geschäftsreisende auf dich aufmerksam

Product-Email-Open

Die Herzlichkeit von euch Gastgebern und eure einzigartigen, persönlichen Unterkünfte machen die Reise mit Airbnb zu etwas ganz Besonderem. Wir finden, dass Geschäftsreisende genauso viel Gastfreundschaft verdient haben.

Geschäftsreisende sind großartige Gäste: sie buchen längere Aufenthalte, reisen auch während der Nebensaison und kehren regelmäßig an die gleichen Orte zurück Wenn du sie bei ihrer Airbnb-Suche nach einer Unterkunft auf dich aufmerksam machen möchtest, kannst du bestätigen, dass sich deine Unterkunft für Geschäftsreisen eignet. Sobald du bestätigt hast, dass du die Dienste und die Ausstattung anbietest, von denen Geschäftsreisende uns gesagt haben, dass sie am wichtigsten sind, wird dein Inserat in den Suchergebnissen hervorgehoben und bekommt ein spezielles Abzeichen für Geschäftsreisen. So können sich auch Geschäftsreisende wie zuhause fühlen.

 

Setze dich mit anderen Gastgebern in Verbindung: Entwickle deine Fähigkeiten als Gastgeber  immer weiter

blogCommunityCenter

Im letzten Jahr haben wir eines eindeutig herausgehört: Die Gruppen müssen überarbeitet werden. Ihr wolltet wichtige Inhalte finden, Beiträge im Auge behalten und euch mit anderen Gastgebern vernetzen. Wir mussten große Veränderungen vornehmen – kleine Reparaturen hätten uns nicht weitergebracht. Um sicherzustellen, dass wir es dieses Mal richtig machen, haben wir mit insgesamt 15 Gastgebern das Community Center entwickelt.

Jetzt könnt ihr schnell auf besondere Inhalte zugreifen, nach interessanten Themen suchen und alle Gespräche, an denen ihr euch beteiligt habt,  gesammelt an einem Ort sehen. Es gibt auch ein Board für Ankündigungen, auf dem wir Neuigkeiten und Updates veröffentlichen werden, dort findet ihr auch Infos wenn etwas gerade nicht richtig funktioniert.

In etwa einem Monat werden wir eine Möglichkeit entwickelt haben, mit der ihr euch Direktnachrichten schicken könnt, um euch privat zu unterhalten. Wir werden das Community Center weiterhin verbessern, dafür ist euer konstantes  Feedback besonders wichtig, also macht mit und teilt eure Ideen mit uns!

Joebot hat in diesem Jahr bei den Airbnb Open gesagt: “Eure Gedanken und Ideen gestalten die Zukunft von Airbnb denn unsere Community ist für uns besonders wichtig. d.” All diese neuen Produkte wurden durch  eurer Feedback entwickelt. Wir können es kaum erwarten, zu sehen, wie eure Ideen die Zukunft von Airbnb gestalten.