English  Español  中文 —  Deutsch  Français  Italiano — 日本語  한국어  русский  Português Nederlands

In den letzten Monaten wurdest du möglicherweise gebeten, an einer Umfrage teilzunehmen, in der du um dein Feedback gebeten wurdest. Fragst du dich, was mit deinen Antworten geschieht? Das Feedback, das du durch Umfragen, unser Feedback-Formular und sogar persönlich gibst, wird gesammelt und an Teams verteilt, die daran arbeiten, das Gastgeben einfacher und lohnender zu gestalten.

Dein umsichtiges Feedback hat zu einigen großen Veränderungen bei den Entdeckungen als Gastgeber und als Gäste geführt. Heute können alle Gastgeber:

1. Eine geplante Entdeckung stornieren

Wusstest du, dass du jetzt deinen Gästen die Stornierung und Rückerstattung ermöglichen kannst, ohne Airbnb direkt zu kontaktieren? Und wenn deine Entdeckung im Freien stattfindet, wirst du dich freuen zu hören, dass du jetzt ohne Sanktion absagen kannst, wenn die Wetterbedingungen für deine Gäste eine unsichere Umgebung schaffen oder wenn die Bedingungen es unmöglich machen würden, deine Entdeckung durchzuführen.

Lies diese Aktualisierung durch, um mehr über die neue Richtlinie zur Stornierung von Gastgebern zu erfahren, die wir gerade veröffentlicht haben, um sicherzustellen, dass Gastgeber die Unterstützung erhalten, die sie benötigen, um ihre Entdeckungen durchzuführen.

2. Gruppengrößen ändern

Zusätzlich zu den Umfragen reisen unsere Teams aus den Bereichen Forschung, Produkt, Technik und Community um die ganze Welt, um sich mit Gastgebern zu treffen und deine Bedürfnisse besser zu verstehen. Etwas, die wir laut und deutlich gehört haben, war der Wunsch nach mehr Kalenderfunktionen, wie etwa die Möglichkeit, die Gruppengröße einer individuellen Entdeckung anzupassen. Unsere neue Aktualisierung deines Kalenders ermöglicht es dir, größere oder kleinere Gruppen für verschiedene Gelegenheiten deiner Entdeckung als Gastgeber aufzunehmen.

3. Erstelle eine benutzerdefinierte Willkommensnachricht für deine Gäste

Sobald deine Entdeckung 10 Bewertungen hat, kannst du deine eigene Willkommensnachricht festlegen. Diese Nachricht wird direkt nach der Buchung an alle neuen Gäste geschickt. Verwende diese Willkommensnachricht, um Erwartungen festzulegen und mehr über deine Gäste zu erfahren. Du findest diese Einstellung, wenn du deine Entdeckung bearbeitest.

4. Hol dir bei Bedarf Unterstützung

Unser Forschungsteam hat Tausende von Antworten auf unsere Umfrage zur Zufriedenheit als Gastgeber ausgewertet. Gastgeber wie du haben mehr Hilfe von unserem Team angefordert. Deshalb haben wir Aktualisierungen eingeführt, um die Unterstützung, die wir den Gastgebern und deren Gästen bieten, zu verbessern:

  • Die Mitarbeiterzahl unseres Kunden-Entdeckungs-Teams hat sich unlängst verdoppelt, sodass wir die Verfügbarkeit um 50 % steigern konnten.
  • In unserer Airbnb-App können Sie mit unserem Kunden-Entdeckungs-Team chatten.
  • Unser Kunden-Entdeckungs-Team gelangt dank neuer Self-Service-Aktualisierungen auch schneller zu deinen Problemen – lies weiter, um davon zu erfahren!

5. Lade deine eigenen Fotos hoch

https://blog.atairbnb.com/wp-content/uploads/2018/06/Screen-Shot-2018-06-04-at-3.21.55-PM.png

Eine weitere Anfrage von Gastgebern war, Fotos zur Bewertung direkt auf eine Entdeckungsseite hochladen zu können. Das ist jetzt verfügbar! Wir wissen, dass die Gastgeber auch gern ihr eigenes Video hochladen möchten – bleib dran für eine Aktualisierung, die in Kürze eingestellt wird!

Von Gästen aufgenommene Fotos können nun auch auf deinen Entdeckungsseiten angesehen werden. Diese Aktualisierung hebt die besonderen Momente deiner Gäste hervor und kann potenziellen Gästen helfen, sich zu entscheiden, den Sprung zu wagen und zu buchen.

6. Neuen Community-Meetups und Gruppen beitreten

Community-Leader richten weltweit Facebook-Gruppen und Meetups ein. Verbinde dich mit lokalen Gastgebern, um Tipps und Tricks auszutauschen, euch gegenseitig zu fördern und um ein Netzwerk aufzubauen, auf das du dich stützen kannst. Wenn du keine Gruppe oder Veranstaltung in deiner Stadt siehst, schaue in ein paar Wochen noch einmal vorbei. Das Programm der Community-Leaders wird bis Ende des Jahres auf fast 60 Städte ausgeweitet. Finde eine Gruppe oder ein Meetup in deiner Nähe.

7. Gemeinsam stärker werden

Bei Treffen mit Entdeckungs-Gastgebern haben wir oft gehört, wie ernst sie die Qualität nehmen, und das tun wir auch. Wir haben ein neues Programm eingeführt, das allen Gastgebern hilft, die Erwartungen zu verstehen und die Qualität der Plattform auf einem hohen Niveau zu halten. Erfahre mehr über Qualitätsstandards und eine Aktualisierung der Auswahlkriterien.

8. Auf einer neu gestalteten Entdeckungsseite auffallen

Unser Forschungsteam reiste kürzlich um die Welt und interviewte potenzielle Gäste. Das Team sammelte wertvolle Erkenntnisse, die ein neues Look-and-Feel für deine Entdeckungsseite mit sich brachten. Wir freuen uns, dass die Entdeckungsseiten jetzt besser funktionieren und mehr Besucher sich für eine Buchung entscheiden. Lies weiter, um mehr über diese Aktualisierung zu erfahren.

9. Neue Buchungen mit verbesserter Suche gewinnen

Wir werden auch weiterhin die Suchentdeckung von Gästen personalisieren, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Gäste buchen. Unser Ziel ist es, den Gästen zu helfen, mehr Aktivitäten zu finden, und zwar genau dann, wenn sie bereit sind zu buchen. Jüngste Aktualisierungen haben die globalen Buchungen gegenüber dem vorherigen Design um 5 %  erhöht! Sobald die neuesten Aktualisierungen verfügbar sind, werden wir diesen Artikel zum Ranking der Suche aktualisieren, damit du die Daten zur Optimierung deiner Entdeckung hast.

Du fragst dich, was wohl als nächstes kommt? Achte darauf, dass du angemeldet bist, um den Newsletter für Entdeckungs-Gastgeber zu erhalten, und schaue regelmäßig im Abschnitt Aktualisierungen unseres Experience Resource Centers vorbei. Wir werden in Kürze das Feedback von Gastgebern austauschen, das wir im Rahmen unserer neuesten Umfrage zur Zufriedenheit als Gastgeber erhalten haben. Dies wird unsere nächsten Aktualisierungen beinflussen, mit denen wir das Gastgeben noch leichter machen werden.