English中文 EspañolFrançaisItaliano日本語한국어Portuguêsру́сскийNederlands

Das ganze Jahr über freuen wir uns darauf, euch bei den Airbnb Open zu treffen, dem Festival für unsere weltweite Gastgeber-Community. Dieses Jahr veranstalten wir die Airbnb Open in Los Angeles und können es kaum erwarten, euch dort zu sehen und von euren Ideen und Erfahrungen zu lernen.

Bei den Airbnb Open tauschen wir in Frage-Antwort-Runden unsere Erfahrungen aus, quatschen bei einem Kaffee miteinander und aus einer kurzen Plauderei entsteht oft ein tiefgründiges Gespräch. Bei all diesen Möglichkeiten zu Diskussionen und Austausch sammeln wir Erkenntnisse, die für unsere Programmierer, Analysten, Designer und Kundenservice-Spezialisten wahnsinnig wertvoll sind: Sie helfen ihnen, die Zukunft besser planen zu können

Bei den Airbnb Open 2015 in Paris haben wir euch versprochen, eine ganze Reihe Verbesserungen vorzunehmen, die ihr mit euren Ideen auf den Weg gebracht habt. Hier ist ein Update, wie wir euer Feedback in neue Features verwandeln:

  • Ein Profilbild und eine Telefonnummer für jeden Gast. Reisende müssen ein gültiges Profilbild haben und eine Telefonnummer angeben, um dich kontaktieren zu können. Wenn ein Reisender ein Foto hochlädt, das nicht eindeutig sein Gesicht zeigt, bitten wir ihn, es mit einem anderen Bild zu versuchen. Wir wollen dafür sorgen, dass du immer die Möglichkeit hast, deine Gäste zu kontaktieren, und dass du sie erkennst, wenn sie bei dir ankommen.
  • Direktnachrichten im Community Center. Nicht nur bei den Airbnb Open kannst du dich mit anderen Gastgebern privat unterhalten – das geht jetzt auch im Community Center! So kannst du deine Ideen noch einfacher mit anderen teilen und neue Freundschaften mit anderen Gastgebern knüpfen. Wenn du jemandem in einer Diskussion im Community Center begegnest oder auch bei einer Veranstaltung wie den Airbnb Open, kannst du die Direktnachrichten nutzen, um Notizen auszutauschen oder dich einfach weiter zu unterhalten.
  • Benutzerdefinierte Tags und neue City-Boards im Community Center. Wir haben dem Städte-Bereich im Community Center 18 neue Boards hinzugefügt. Außerdem kannst du jetzt deine eigenen Tags erstellen, um Diskussionen einzuordnen und zu durchsuchen. Das macht es viel leichter, Unterhaltung zu finden, die sich um deine Interessen und deine Nachbarschaft drehen.
  • Eine Airbnb-Einführung für neue Gäste. Ihr habt uns gesagt, dass Gäste, die Airbnb zum ersten Mal nutzen, nicht immer ganz verstehen, wie es funktioniert. Wenn Gäste ihre erste Airbnb-Reise buchen, bekommen sie ab sofort eine einfache Anleitung von uns. Darin steht, wie es ist, im echten Zuhause anderer Menschen zu übernachten. Wir glauben, dass durch diese zusätzliche Hilfe deine Gäste die richtigen Erwartungen haben, am Ende glücklicher sind und eine bessere Bewertung hinterlassen.
  • Prominenter platzierte Hausregeln, die es wahrscheinlicher machen, dass deine Gäste sie vor ihrer Buchung lesen. Deine Hausregeln sind wichtig. Sie verraten dem Gast, was er erwarten kann und auch was du erwartest. Gäste können so entscheiden, ob deine Unterkunft und dein Gastgeber-Stil zu ihnen passen. Deshalb haben wir deine Hausregeln jetzt prominenter platziert, damit Gäste sie lesen und sich mit ihnen einverstanden erklären können, bevor sie ihre Buchung durchführen.
  • Geschäftsreisen-Abzeichen für Inserate. Unterkünfte, die sich für Geschäftsreisen eignen, werden jetzt schon in den Suchergebnissen als solche gekennzeichnet. So fällt deine Unterkunft den Reisenden, die eine Geschäftsreise buchen möchten, sofort ins Auge.

Wir sind so dankbar für eure Kreativität und hoffen, dass diese neuen Features wirklich hilfreich für euch sind. Und wir hoffen, dass ihr in diesem Jahr bei unserem Treffen dabei seid. Die Airbnb Open L.A. finden vom 17.-19. November in Los Angeles im wunderschönen Kalifornien statt. Unser Festival feiert Gastgeber mit inspirierenden Vorträgen, aufregenden Shows und einmaligen Gelegenheiten, L.A.’s Nachbarschaften zu entdecken. Was für ein toller Anlass, um die strahlende Zukunft der Gastfreundschaft mitzugestalten!

Wir können es kaum erwarten, euch im November in L.A. zu treffen!