Wir haben neue Features, Services und Community-Projekte für euch. Hier sind die brandneuen Airbnb Funktionen im Überblick – quasi direkt von der Hauptbühne der Airbnb Open in Paris hineinkatapultiert in diesen Blogpost.


Mehr Geld, weniger Arbeit – mit der “intelligenten” Preisgebung.

blog SmartPricing

Der richtige Preis für Deine Unterkunft kann sich verändern: Reisetrends kommen und gehen, große Veranstaltungen kommen in Deine Stadt, und neue Unterkünfte werden in Deiner Gegend angeboten. Deswegen freuen wir uns sehr, die erste Beta-Version der “intelligenten Preisgebung” vorzustellen. Hosts auf der ganzen Welt können sie im Januar zum ersten Mal nutzen. Du wirst einstellen können, dass sich Dein Preis automatisch der Nachfrage anpasst, je nachdem, was Du für Voraussetzungen eingestellt und welchen Mindest- und maximalen Preis Du auswählst. Die intelligente Preisgebung berechnet auch mit ein, was an Deiner Unterkunft und Deiner Art, gastzugeben, besonders ist.

Mehr Infos über Smart Pricing gibt’s hier

So kriegst du mehr Buchungen von Geschäftsreisenden

Product-Email Open

Föhn und ein Bügeleisen können Geschäftsreisenden den Tag retten – oder sogar den ganzen Aufenthalt. Deswegen haben wir Inserate für Geschäftsreisende eingeführt: Eine Klassifizierung für Inserate, die Ausstattung und Services bieten, die Geschäftsreisende meistens brauchen. Wenn Du bestätigst, dass Du diese Services und Ausstattung bietest, wird Dein Inserat Reisenden von Firmen wie z.B. Google als besonders “Geeignet für Geschäftsreisen” angezeigt. Denn diese Unternehmen empfehlen ihren Mitarbeitern, bei Airbnb-Gastgebern zu übernachten, wenn sie auf Geschäftsreise sind.

Bewirb Dich, für “Geeignet für Geschäftsreisen”

Ein Profilbild für jeden Gast

blog ProfilePhoto

Ab sofort bitten wir jeden Gast darum, ein Profilbild hochzuladen, wenn er oder sie einen Airbnb-Account erstellt oder eine Buchung anfragt und noch kein Foto hat. Wir haben auch eine neue Möglichkeit, festzustellen, ob auf einem Foto das Gesicht der Person zu sehen ist – auf diese Weise können wir unsere Nutzer darauf hinweisen, nur Fotos zu benutzen, die ihren Gastgebern zeigen, wer sie sind. Wenn deine Gäste bei dir ankommen, wirst du in Zukunft also in vertraute Gesichter blicken.

Schau dir an, welche Informationen Gäste angeben müssen

Unser neues Community Center ist da!

blogCommunityCenter

Ab jetzt können sich unsere Gastgeber weltweit auf eine neue Art miteinander in Verbindung setzen! Im Community Center können nicht nur Gastfreundschafts-Tipps geteilt werden. Du kannst auch andere Gastgeber in Deiner Umgebung finden und endlich alle Fragen stellen, die nur andere Airbnb Hosts beantworten können. Viel Spaß!

Leg’ jetzt los & teile Deine Ideen!