English — Español — 中文 —  Deutsch —  Français —  Italiano — 日本語 —  한국어 —  русский —  NederlandsPortuguês

In diesem Jahr hat Airbnb eine Reihe von Veranstaltungen in 30 Städten überall auf der Welt ins Leben gerufen, um Gastgeber von Entdeckungen zusammenzubringen. In diesem Jahr veranstaltet das Airbnb-Team zwei Veranstaltungen in jeder dieser Städte: eine ganztägige Konferenz, um Gastgeber bei der Vorbereitung auf die kommende Hochsaison zu unterstützen, und eine Zusammenkunft, um gemeinsam nach Saisonende zu feiern. Diese Veranstaltungen ermöglichen es Gastgebern und Teammitgliedern von Airbnb, Tipps für erfolgreiche Entdeckungen auszutauschen, sich gegenseitig zu inspirieren, neue Tools und Funktionen zu besprechen und miteinander in Kontakt zu treten. 

Neugierig, welche Veranstaltungen in deiner Nähe stattfinden? Im „Get Local“-Center findest du die Veranstaltungsdaten und -orte. Behalte auch deine E-Mail- und Community-Gruppen im Auge, damit du keine Einladungen und weitere Informationen verpasst. (Hinweis: Stelle sicher, dass deine E-Mail-Einstellungen auf dem neuesten Stand sind und dein Nutzerkonto für E-Mails von Airbnb aktiviert ist!) 

Hier sind einige Highlights der 120 Veranstaltungen mit über 2.500 Teilnehmern, die bisher stattgefunden haben:

Gipfel für Gastgeber von Entdeckungen auf Airbnb, eintägige Konferenzen für Gastgeber von Entdeckungen, Austausch der besten Tipps, wie man Buchungen bekommt, 5-Sterne-Bewertungen erhält und sein Geschäft ausbaufähig macht, außerdem mehr über neue Funktionen erfahren (und sogar testen) und Feedback an das Airbnb-Team übermitteln.

Mehr als 50 Mitglieder des Teams für Entdeckungen auf Airbnb haben in diesem Jahr bislang an Gipfeltreffen teilgenommen. Sie führten Demonstrationen neuer Gastgeber-Tools durch, veranstalteten Workshops und boten Teilnehmern persönliche Beratung am Frag Airbnb-Stand an. 

Auf den meisten Gipfeln gab es sogenannte Collaboration-Stationen: interaktive Tafeln, auf denen Gastgeber Hilfe, Tipps oder Ratschläge anbieten oder anfragen und sogar andere Gastgeber zu ihren Entdeckungen einladen konnten. Gastgeber von Entdeckungen fanden so neue Co-Gastgeber, Veranstaltungsorte und Fotografen, um ihrem Unternehmen beim Wachstum zu helfen. Gastgeber posteten weiterhin Dinge, die sie brauchten oder anbieten konnten in den Community-Gruppen ihrer Stadt.

T

„Es war eine großartige Gelegenheit, endlich mehr über die Plattform zu erfahren, die ich seit Jahren nutze und andere Leute mit einer ähnlichen Leidenschaft zu treffen!“

– Teilnehmer am Gipfel für Entdeckungen in Tokyo 

In London wurde mithilfe von Community-Leader Minji ein Stand für den Tausch von Entdeckungen getestet. Minji führt ein ähnliches Programm in ihrer lokalen Community-Gruppe und ermutigt Gastgeber, die Erfahrungen der anderen zu nutzen. Dies ist ein geniales Programm, mit dessen Hilfe über 100 Gastgeber in Verbindung getreten sind, die sich gegenseitig inspirieren, Neues lernen oder eine neue Seite ihrer Stadt kennenlernen. 

Auf diesen Gipfeln fanden Workshops, Präsentationen und Gastgeber-Panels statt, um den Teilnehmern neue Ideen und Perspektiven zu vermitteln. Eine der beliebtesten war eine Präsentation von Anthony, dem Gastgeber von „Die Start-up-Entdeckung“ in London, der erzählte, wie er seine Entdeckung wie ein Startup-Unternehmen betreibt. Hannah, Leiterin des Forschungsteams von Airbnb, leitete einen weiteren sehr beliebten Workshop, in dem es um die Frage ging, wie Gastgeber ihre eigene Gästeforschung durchführen können. Auch der Workshop von Airbnb-Teammitglied Jonny fand großen Anklang. Er ist Gastgeber von Entdeckungen sowie von „Let’s Talk Experiences“ und verriet auf dem Gipfel mehrere Möglichkeiten, wie Gastgeber ihre Entdeckungen auf Airbnb skalieren können. 

„Ich war völlig begeistert von dem Teil, als wir unsere Entdeckungsseiten gegenseitig bewerten konnten. Noch am gleichen Tag nahm ich basierend auf dem Feedback Änderungen vor und schon am nächsten Tag kamen zwei Buchungen rein!“

– Teilnehmer des Gipfels für Entdeckungen in San Francisco 

Am Ende jedes Gipfels hatten die Teilnehmer Zeit, sich bei einem erfrischenden Drink mit den anderen zu unterhalten und am Fotostand Momente mit neu gewonnenen Freunden festzuhalten. 

Da mehr Veranstaltungen geplant sind, sammelt das Airbnb-Community-Team Feedback von Teilnehmern, um zu erfahren, wie man diese Veranstaltungen für Gastgeber noch wertvoller machen kann. Teilnehmerbuchungen wurden ebenfalls untersucht, und Gastgeber, die an Gipfeltreffen teilnehmen, haben bisher mehr Buchungen als Gastgeber mit ähnlichen Entdeckungen, die nicht teilgenommen haben. Gastgeber, die teilnahmen, berichteten auch, dass sie sich inspiriert fühlten und stärker mit ihrer Gastgeber-Community verbunden waren. 

Aber Gipfel sind nicht die einzige Möglichkeit für Gastgeber, sich zusammenzutun! Gastgeber von Entdeckungen auf Airbnb treffen sich, um bei einem guten Kaffee Erfahrungen auszutauschen, nehmen an von der Community organisierten Meetups teil oder lassen eine geschäftige Saison gemeinsam feierlich ausklingen. Schau dir deine lokale Community-Gruppe oder das „Get Local“-Center an, um herauszufinden, wie du in deiner Nähe andere Gastgeber treffen oder deine eigene Veranstaltung organisieren kannst.