English  Español  中文 —  Deutsch  Français  Italiano — 日本語  한국어  русский  Português  Nederlands

Sicher, Melanie hatte bereits eine erfolgreiche Entdeckung etabliert, die am Strand von Los Angeles stattfand und fast immer ausgebucht war, aber sie fühlte sich mehr und mehr ausgebrannt, weil ihre Events so kompliziert geworden waren. Sie hat Musiker gebucht und erstklassige vegane Gerichte serviert, und ihre Gäste hatten eine gute Zeit. Viele Leute am Strand waren interessiert und wollten mitmachen. Doch auch wenn Melanie es liebte, neue Kontakte zu knüpfen und Verbundenheit zwischen ihren Gästen herzustellen, begann sie sich zu fragen, warum sie dieses Programm gleich mehrmals pro Woche durchzog. Sie fühlte sich erschöpft und müde und nach den Abenden fehlte ihr die Energie. Wie hat Melanie es geschafft, ihre Geschwindigkeit zu drosseln, sich wieder zu fokussieren und neuen Schwung zu gewinnen? Lies weiter und erfahre die inspirierende Vereinfachungs-Geschichte einer Gastgeberin.

Zu Beginn habe ich ein „Sunset Beach“-Picknick angeboten, bei dem ich den Leuten die besten veganen Gerichte servierte und die besten Musiker engagierte, die zum Sonnenuntergang am Strand spielten. Ich verspürte einen gewissen Druck, mit äußeren Kräften zu konkurrieren – anderen Events auf dem Markt, die bestes Essen und beste Unterhaltung boten. Es war anstrengend, alle Einzelheiten zu arrangieren und diese Events zu organisieren. Ich habe mich einfach nicht gut dabei gefühlt, die Entdeckungen zu organisieren. Zur gleichen Zeit erkannte ich, dass den Leuten nicht all die exklusiven Elemente wichtig waren, sondern dass sie einfach Spaß daran hatten, zusammenzukommen und Leute kennenzulernen.

Ich habe eine Weile gebraucht und musste mir überlegen, was die Teilnehmer aus meinen Entdeckungen mitnehmen sollten. Was war es, dass nur ich ihnen bieten konnte? Ich bin Logopädin und habe damit begonnen, Vermittlungsarbeit mit Familien und Kindern in meine Arbeit und mein Privatleben zu integrieren. Ich beschloss, mich bei meiner Entdeckung auf Meditation und Verbundenheit zu konzentrieren. Als ich meine Entdeckung so mehr mit meiner persönlichen Leidenschaft und Mission in Einklang brachte, begann sie wirklich zu florieren.

Melanie beach meditation airbnb

Ich habe mehr Klarheit gefunden, als ich mich darauf fokussierte, wie ich meinen Gästen am besten dienen könnte – welchen Nutzen konnten daraus ziehen? Dafür fragte ich mich, was die Teilnehmer meiner Entdeckung fühlen wollten.

Ich habe die ganze Welt bereist, oftmals allein, also habe ich mich wieder in diese Situation versetzt. Ich weiß, wie wichtig es ist, das Tempo zu drosseln, einen neuen Ort wirklich wahrzunehmen und Kontakte zu Einheimischen zu knüpfen. Die Reisenden, die ich traf, wollten sich – wie beim Motto von Airbnb – überall zuhause fühlen.

Also habe ich damit begonnen, bestimmte Elemente meiner Entdeckung zu entfernen und mich mehr auf die Verbindungen zwischen den Menschen zu konzentrieren, und auf meine Leidenschaft: anderen beizubringen, wie man meditiert, und ihnen einen Ort zu bieten, an dem sie sich abstöpseln und entspannen können. Ich erkannte, dass ich Reisenden helfen konnte, sich sicher zu fühlen und das Tempo zu drosseln, eins mit der Natur zu sein. Mir wurde klar, dass ich all die zusätzlichen Elemente wie raffinierte Verpflegung und Musik gar nicht brauchte, weil dies eine menschliche Erfahrung ist. Wir streben alle nach menschlichen Bindungen und danach, einen schönen Moment in der Natur zu erleben.

Als ich mich entschlossen hatte, mit meiner eigenen Mission in Einklang zu bleiben, stellte ich schnell fest, dass meine Entdeckung immer mehr florierte. Ich habe viel müheloser Buchungen und 5-Sterne-Bewertungen generiert, ich habe die richtigen Gäste angezogen, und sie waren meine Leute. Diese Entwicklung hat ein bisschen Zeit in Anspruch genommen, aber jetzt bin ich so froh, dass ich nicht an meiner ursprünglichen Entdeckung festgehalten habe. Und inzwischen ist die Entdeckung sogar noch bereichernder für mich geworden, ich konzentriere mich jetzt darauf, meinen Gästen eine neue Fähigkeit und ein Werkzeug mitzugeben, eine Möglichkeit, Frieden im Leben zu finden. Alles fühlt sich jetzt so passend und perfekt ausgerichtet an, und ich habe gerade eine weitere Entdeckung für Familien gestartet!

Hat deine Entdeckung eine Kehrtwende genommen oder sich so entwickelt, dass sie dir hilft, deine Leidenschaft auszuleben? Wir würden gern davon hören! Reiche deine Tipps und Geschichten ein, dann präsentieren wir sie vielleicht in einem der nächsten Artikel.