English  Español  中文 —  Deutsch  Français  Italiano — 日本語  한국어  русский  Português  Nederlands

Wenn du eine Entdeckung auf Airbnb anbietest, ist das eine hervorragende Gelegenheit, dein Know-how mit Gästen aus der ganzen Welt zu teilen. Du bist bereits ein erfahrener Tourguide oder Workshop-Leiter? Dann stellt das Inserieren deiner Entdeckung bei Airbnb eine spannende Möglichkeit dar, Kontakte zu einer neuen Community aus Millionen von Reisenden und Einheimischen zu knüpfen, die auf der Suche nach einzigartigen Erlebnissen sind. Neben der Vernetzung mit neuen Leuten, die Interesse an deinen Fachkenntnissen oder deiner Stadt haben, erschließt du auch eine ganz neue Einnahmequelle, mit der du dir dein selbstständiges Geschäft aufbauen kannst.

Es ist wichtig, dass deine Tour oder dein Workshop gut zu Airbnb passen und die hohen Erwartungen unserer Community erfüllen. Wenn du dir die Zeit nimmst, deine bereits bestehende Tour oder deinen Workshop an unsere Plattform anzupassen, wird es dir leichter fallen, Erfolge zu erzielen und deine Ziele als Gastgeber zu erreichen. Diese drei Schritte haben anderen bewährten Gastgebern dabei geholfen, ihre Entdeckung in die Airbnb-Community einzubringen. Bestimmt helfen sie auch dir, während du an deinem Inserat feilst.

Bringe eine Entdeckung exklusiv für Airbnb an den Start

Airbnb-Gäste suchen nach einzigartigen Möglichkeiten, deine Stadt zu erkunden, und sie schätzen folgende Dinge:

  • Einzigartige Entdeckungen in deiner Stadt, durch die Gäste sich wie Einheimische fühlen.
  • Entdeckungen, die eine neue Perspektive auf eine Aktivität bieten, für die sie sich begeistern oder auf die sie neugierig sind – angeboten von einem einheimischen Experten wie dir.
  • Entdeckungen, die Zugang zu einer Community bieten und/oder die Gäste aktiv einbeziehen, damit sie untereinander und mit dir Kontakte knüpfen können.

Eine erfolgreiche, unvergessliche Airbnb-Entdeckung kann mehrere Elemente kombinieren: einen lokalen Szene-Treffpunkt, regionale Spezialitäten oder ein Trendthema sowie deine einzigartige Leidenschaft, dein Know-how und deinen exklusiven Zugang zu bestimmten Dingen. Wenn du beispielsweise aktuell eine Fahrradtour durch deine Stadt anbietest, dann könntest du dir eine exklusive und originelle Variante dieser Tour ausdenken, zum Beispiel mit einer zusätzlichen Sehenswürdigkeit oder einem neuen Ansatz.

Ryan zum Beispiel, Gastgeber von Wanderung mit Rettungshund im Runyon Canyon, hat zunächst eine einfache Begegnung mit den Rettungshunden als Entdeckung angeboten. Kurz nach dem Start hat er seine Entdeckung dann abgewandelt und eine Wanderung durch eines der bekanntesten und angesagtesten Wandergebiete von Los Angeles hinzugefügt. Diese Entdeckung enthält nun auch einen Zwischenstopp, bei dem Fotos des Hollywood-Schriftzugs gemacht werden können. Ryan hat mittlerweile mehr als vierhundert 5-Sterne-Bewertungen, und es werden immer mehr – ein sehr erfolgreiches Ergebnis für ihn und seine Rettungshunde.

Bedenke die Qualitätsstandards, die Gäste erwarten

Airbnb-Gäste vertrauen darauf, dass die Entdeckungen, die auf unserer Plattform inseriert werden, unseren hohen Qualitätsstandards entsprechen. Wenn du deine aktuelle Tour oder deinen Workshop überprüfst, um herauszufinden, ob sie gut zu Airbnb passen würden, dann überlege, wie sie die hohen Erwartungen unserer Community erfüllen können. Unsere Gastgeber-Community ist bekannt für ihre außergewöhnliche Gastfreundschaft, bietet Insider-Zugang zu lokalen Orten und Communitys, die Gäste allein nicht finden könnte – und stellt so letztendlich einzigartige Talente, Leidenschaften und Fachkenntnisse zur Schau.

Wenn du deine Entdeckung einreichst, solltest du hervorheben, auf welche Weise deine Tour oder dein Workshop Folgendes kann:

  • Dafür sorgen, dass Gäste sich willkommen, sicher und wohl fühlen
  • Mittels deiner Begeisterung einen tiefen Einblick in deine Welt bieten
  • Zugang zu einem einzigartigen Aspekt deiner Stadt bieten – oder Gästen eine Perspektive, die sie sonst nirgends finden könnten
  • Gäste aktiv an der Entdeckung teilnehmen lassen

Wenn du sicherstellst, dass deine Tour oder dein Workshop diese Elemente enthalten und du sie in der Beschreibung in deinem Inserat hervorhebst, wissen Gäste besser, was sie erwartet – und du kannst diesen Erwartungen besser entsprechen.

Dogtown Cultural History

Der beste Moment war, dass sofort nach der Aufnahme dieses Fotos alle Leute im Bild anfingen, sich zu unterhalten, Informationen auszutauschen und begeistert von der Idee waren, sich auf der ganzen Welt zu treffen. Es war ein „Kneif mich mal“-Moment, und das Lächeln in jedem dieser Gesichter ist der Grund, warum ich es liebe, Gastgeber von Entdeckungen zu sein.
– Dan, Gastgeber von Die kulturelle Geschichte von Dogtown in Los Angeles, Kalifornien

Sei bereit, dich auf neue Herausforderungen einzustellen

Wenn du in deiner Gegend bereits eine Tour oder einen Workshop anbietest, erwartest du auf Grundlage deiner Erfahrungen vielleicht eine bestimmte Art von Gast. Da Airbnb-Gäste aus der ganzen Welt kommen, solltest du dir überlegen, inwiefern eine Entdeckung bei Airbnb anders gestaltet sein könnte als die aktuellen Touren oder Workshops, die du anbietest.

Bei der Planung für das Inserat, das du für deine Entdeckung erstellst, solltest du Folgendes im Blick behalten:

Die jeweilige Ausgabe deiner Entdeckung muss exklusiv für Airbnb-Gäste sein. Verkaufe daher bitte keine Tickets für ein Datum, das du bei Airbnb anbietest, auch über eine andere Plattform oder deine eigene Website (wenn du zum Beispiel eine Entdeckung auf Airbnb an Samstagabenden um 19:00 Uhr anbietest, dann stelle sicher, dass alle Teilnehmer Airbnb-Gäste sind. Du kannst selbstverständlich eine ähnliche Tour oder einen ähnlichen Workshop zu anderen Zeiten für ein anderes Publikum anbieten).

  • Nur die Person, die in deinem Inserat angegeben ist, kann die Entdeckung leiten. Deine Gäste erwarten, dass du der Gastgeber bist – schließlich geht es um dich und deine Geschichte!
  • Die maximale Gruppengröße beträgt zehn Gäste, damit Entdeckungen persönlich bleiben.
  • Die Gäste können Vorausplaner oder auch Spontanentscheider sein. Einige ziehen es vor, Monate im Voraus zu buchen, damit sie sich einen Platz bei einer bestimmten Entdeckung sichern, aber viele Buchungen erfolgen erst in der Woche, in der die Entdeckung stattfindet.
  • Die Gäste sind unterschiedlich gut mit deinem Thema vertraut. Du solltest es unbedingt erwähnen, wenn ein bestimmtes Maß an Fähigkeiten oder Vorkenntnissen für die Teilnahme erforderlich ist.
  • Vielleicht kennen sich Gäste nicht gut in deiner Stadt aus. Daher solltest du alle Einzelheiten wie beispielsweise den Treffpunkt, die richtige Kleidung und Informationen darüber, was in deiner Entdeckung enthalten ist und was nicht, so angeben, dass deine Gäste sich vor Beginn der Entdeckung gut vorbereitet und wohl fühlen.
  • Du solltest Erwartungen vor der Entdeckung deutlich kommunizieren. Viele erfolgreiche Gastgeber versenden vor der Veranstaltung ein oder zwei Nachrichten, um sicherzustellen, dass ihre Gäste gut vorbereitet sind.
  • Möglicherweise haben die Gäste keine Möglichkeiten, eine spezielle Ausrüstung mitzubringen. Du solltest also angeben, ob du alles bereitstellst, was Gäste benötigen, um ohne Einschränkungen an deiner Entdeckung teilzunehmen.

Matt, der Gastgeber von Kajak-Abenteuer im Hafen in Sydney, Australien, zeigt, wie man dafür sorgen kann, dass Gäste sich wohl fühlen, indem man ihren Komfort und ihre Sicherheit im Blick hat. Matt hat viele 5-Sterne-Bewertungen, die zeigen, wie gut er dafür sorgt, dass sich seine Gäste sicher und gut aufgehoben fühlen:

Die Kajak-Tour mit Matt durch einen Teil des Hafens von Sydney war ein tolles Erlebnis. Auch wenn wir die gleichen Wasserstraßen nutzten wie die Fähren, Kreuzfahrtschiffe und privaten Yachten – und es interessant war, sie aus diesem Blickwinkel zu sehen –, fühlten wir uns niemals in Gefahr, und Matt behielt uns immer im Auge. Ein Teil dieser Tour war ein Zwischenstopp an der Goat Island, der nur mit einer speziellen Genehmigung gestattet ist. Matt hat uns einige sehr interessante Geschichten über die Geschichte dieser kleinen Insel erzählt. Außerdem hat man von dort einen Blick auf die Stadt, den man sonst nirgends hat. Besonders gut hat mir gefallen, dass wir eine kleine Gruppe waren (und Matt macht das gerne so, sagt er, um ein hohes Sicherheitsniveau aufrechtzuerhalten) und wir so die Gelegenheit hatten, uns jederzeit mit unseren Fragen an ihn zu wenden. Die vier Stunden mit Matt sind wie im Fluge vergangen und es war großartig, sich körperlich zu betätigen (ohne am Ende erschöpft zu sein) und dabei das Sightseeing zu genießen.
– Oliver

Als Gastgeber einer Entdeckung bei Airbnb hast du die Gelegenheit, eine Leidenschaft mit einem weltweiten Publikum zu teilen. Nimm dir einen Moment Zeit, dir über die Touren und Workshops, die du aktuell anbietest, Gedanken zu machen, und reiche dann dein Inserat bei Airbnb ein. Wir freuen uns darauf zu sehen, wie du Aktivitäten planst und anleitest, mit denen du deine einzigartigen Interessen und Fachkenntnisse präsentierst!