EnglishEspañol中文DeutschFrançaisItalianoPortuguês日本語한국어 русский

 

Ganz egal, ob du Zoom zum ersten Mal benutzt oder dich schon damit auskennst: Bereite dich gut vor, damit während der Entdeckung alles reibungslos läuft. Stelle mindestens 30 Minuten vor Beginn deiner ersten Entdeckung sicher, dass du deine Gäste problemlos begrüßen kannst, indem du den Zoom-Link für die anstehende Ausgabe testest. 

  1. Logge dich bei Zoom mit der E-Mail-Adresse und dem Passwort ein, die du bei der Aktivierung des von Airbnb bereitgestellten Zoom-Accounts verwendet hast. 
  2. Logge dich in dein Airbnb-Nutzerkonto ein und rufe deinen Gastgeber-Kalender für Entdeckungen auf. 
  3. Gehe auf das Datum und die Uhrzeit deiner nächsten Ausgabe und klicke oben auf die Schaltfläche „Loslegen“. 
  4. Stelle sicher, dass du der Gastgeber des Zoom-Meetings bist, teste deinen Sound und überprüfe deine Videoeinstellungen. 

Wir empfehlen dir, dich bei den nächsten Ausgaben deiner Entdeckung immer mindestens zehn Minuten vor Beginn bei Zoom einzuloggen. So kannst du Gästen helfen, die vielleicht Probleme beim Einwählen oder Verbinden haben. 

Wenn sich Gäste an dich wenden und nach dem Link oder Passwort fragen, kannst du beide in deinem Gastgeber-Kalender für Entdeckungen finden. Wähle einfach das Datum und die Uhrzeit der jeweiligen Ausgabe deiner Entdeckung aus und kopiere die Angaben im Abschnitt „Zoom-Link für Gäste“. 

Weitere Informationen findest du in diesem Video mit Schritt-für-Schritt-Anleitung.

 

 

Möchtest du mehr über Online-Entdeckungen erfahren? Dann lies dir einfach die folgenden Artikel durch:

Wie du einen Zoom-Account für deine Online-Entdeckung erstellst

Lerne für deine Online-Entdeckung die Grundlagen von Zoom kennen

Bewährte Vorgehensweisen für Zoom und FAQ für deine Online-Entdeckung

So wirst du zu einem guten Gastgeber von Online-Entdeckungen

Tipps zur Interaktion mit Gästen bei Online-Entdeckungen