Danke an alle, die sich die Zeit genommen haben, um uns nach der Präsentation unseres neuen Looks ihr Feedback zu schicken. Wir haben Rückmeldung von über 3000 Mitgliedern der Airbnb-Gemeinschaft erhalten. Wir haben gehört, dass unser neues Logo viel Aufmerksamkeit auf sich zieht. Und vor allem haben wir uns Euer Feedback angehört, in dem Ihr uns darum gebeten habt, kurzfristige Änderungen in unsere langfristigen Pläne mit aufzunehmen. Euer Feedback hat uns auch dabei geholfen, schnell Fehler zu finden, die bei jedem Launch auftreten. Hier sind einige der Hauptthemen, um die es in Eurem Feedback ging. Wir möchten Euch erzählen, was wir auf diesen Gebieten tun werden.

Inseratsfotos

Wir haben die Fotos auf den Inseratsseiten vergrößert, weil sie für Reisende, die nach

einer Unterkunft suchen, wichtig sind. Ihr habt uns aber mitgeteilt, dass kleinere Fotodateien durch das größere Format körnig aussehen; darunter auch einige Fotos, die von unseren professionellen Fotografen aufgenommen wurden.

Ihr habt uns auch gesagt, dass Ihr gern selbst einstellen möchtet, wie die Bilder zugeschnitten sind. Im Moment suchen wir nach technischen Lösungen für diese Herausforderungen und hoffen, dass wir eine Lösung finden, bei der wir weder Bildgröße noch -qualität opfern müssen. Zusätzlich haben wir einige Aktualisierungen am Design vorgenommen, die es Reisenden leichter machen, die gesammelten Fotos in einem Inserat zu finden und durchzusehen, wenn sie auf ein einzelnes Bild in einem Inserat klicken.

Posteingang

Ihr habt uns gesagt, dass das neue Design Eures Posteingangs es schwierig macht, schnell zu sehen, welche Nachrichten schon gelesen wurden und welche noch ungelesen sind. Wir geben dieses Feedback an unser Design-Team, damit es sich eine kreative Lösung überlegen kann.

Bugs—die unerwarteten Fehler

Wenn Du etwas Neues schafft, besteht ein großer Teil der Arbeit darin, die Fehler zu beheben, die auftauchen, wenn Deine Kreation endlich benutzt wird. Wir wissen zum Beispiel, dass in einigen Fällen die Übersetzungen von Nachrichten nicht in den Posteingängen von Mitgliedern angezeigt wurden. Wir wissen auch, dass einige von Euch Schwierigkeiten hatten, Änderungen an ihren Profildaten zu speichern. Wir arbeiten an der Behebung dieser Fehler, seit wir den neuen Look gelauncht haben.

Und es wartet noch mehr auf Euch

Wir wissen, dass es wichtige Features und Verbesserungen gibt, die Gastgeber auf der ganzen Welt sich von uns wünschen. Die Arbeit, die wir bisher veröffentlicht haben, wird als notwendige Grundlage für unser künftiges Wachstum dienen, damit wir die Schnelligkeit der Seite verbessern, stabilere Gastgeber-Statistiken anbieten und neue Gastgeber-Tools unterstützen können.

Wir werden ein wenig Zeit brauchen, um auf Euer Feedback reagieren zu können. Und über diese Anliegen unserer Gemeinschaft hinaus haben wir noch weitere aufregende Ideen im Kopf, was wir bauen können. Während wir also neue Projekte angehen, arbeiten wir daran, Euch mitzuteilen, welche Anfragen unserer Gemeinschaft wir priorisieren. Wir möchten möglichst viele Informationen mit unseren Gastgebern teilen, damit Ihr über Änderungen und Verbesserungen an Airbnb informiert seid. Danke an alle von Euch, die ihre Gedanken bereits mit uns geteilt haben.