English  Español  中文 —  Deutsch  Français  Italiano — 日本語  한국어  русский  Português Nederlands

Unser Research-Team hat Reisende auf der ganzen Welt getroffen und beobachtet, wie sich potenzielle Gäste deine Entdeckungsseiten ansehen. Wir haben zwei Dinge gelernt: Potenzielle Gäste waren erstens sehr daran interessiert, vor der Buchung mehr über die Begeisterung und Kompetenz eines Gastgebers zu erfahren. Zweitens wollten die Gäste ein besseres Gefühl dafür bekommen, was sie bei deinen Entdeckungen unternehmen werden.

Unser Design-Team hat mithilfe dieser Erkenntnisse das Design der Entdeckungsseiten verbessert. Diese Änderungen am Layout der Entdeckungsseiten zielen darauf ab, den einzigartigen Wert deiner Entdeckungen hervorzuheben. In den nächsten Wochen wirst du die Änderungen am Design der Entdeckungsseiten sehen, wobei die erste Version den Gästen bereits in wenigen Tagen angezeigt wird.

Sieh dir unten die erste Phase der Neugestaltung und einige Tipps von unserem Team an, wie du deine Seite optimal auf diese Aktualisierung vorbereiten kannst.

Das solltest du wissen:

1. Sieh dir an, wie sich durch diese Aktualisierungen der Verlauf deiner Entdeckungsseite verändert. Du kannst gern den Abschnitt aktualisieren, in dem du deine Entdeckung beschreibst. Hier sind ein paar Vorschläge:

  • Du könntest den Abschnitt „Über deinen Gastgeber“ aktualisieren, da sich dieser jetzt gut sichtbar in der Mitte befindet.
  • Ein Foto von dir in deinem Profil kann helfen, Vertrauen zu schaffen – wir empfehlen dir, ein aktuelles Foto hochzuladen, auf dem du gut zu erkennen bist.   
  • Vielleicht möchtest du auch die Abschnitte „Was wir unternehmen werden“ und „Was ich zur Verfügung stelle“ aktualisieren, da sich diese jetzt ebenfalls ganz oben auf deiner Entdeckungsseite befinden.  

2. Beachte bitte den neuen Abschnitt „Aktivitätslevel“. Bearbeite deine Entdeckung so, dass du einen von fünf verschiedenen Aktivitätslevels angibst:

  • Hauptsächlich im Sitzen
  • Leichte Aktivität (z. B. kurze Spaziergänge)
  • Moderate Aktivität (z. B. eine Radtour auf meist ebenen Wegen)
  • Hohe Aktivität (z. B. körperliche Bewegung über mehr als eine Stunde)
  • Anstrengend (z. B. eine Bergwanderung über unwegsames Gelände)

Hinweis: Fotos von Gästen werden in dieser ersten Aktualisierungs-Runde nicht angezeigt, sind aber in einigen Wochen wieder verfügbar.

In Kürze verraten wir weitere Verbesserungen, die wir an den Entdeckungsseiten vornehmen werden. Hast du einen Wunsch oder eine Idee, die wir umsetzen sollen? Lass es uns wissen und sende dem Team dein Feedback.