English — Español — 中文 — Deutsch — Français — Italiano —Português — 日本語 — 한국어 — русский

Letzte Aktualisierung: 18. Mai 2021

Gastgeber auf Airbnb dürfen ihre Entdeckungen mit persönlichem Kontakt wieder in allen Ländern und Regionen anbieten, in denen dies zulässig ist. Dieser Artikel enthält aktuelle Informationen zu den Regionen, in denen Entdeckungen mit persönlichem Kontakt entweder ausgesetzt sind oder wieder stattfinden können.

Entdeckungen mit persönlichem Kontakt dürfen bereits wieder in über 90 Regionen veranstaltet werden. Seit dem 1. Oktober dürfen auch Abenteuer auf Airbnb wieder in allen Ländern und Regionen stattfinden, in denen Entdeckungen mit persönlichem Kontakt erlaubt sind. 

Weitere Informationen zu den Bedingungen für die Aufhebung von Servicegebühren bei der Wiederaufnahme von Entdeckungen auf Airbnb im Zusammenhang mit COVID-19 findest du hier.

Weitere Informationen zu den Bedingungen für die Rückerstattung/Aufhebung von Servicegebühren bei der Wiederaufnahme von Abenteuern auf Airbnb im Zusammenhang mit COVID-19 findest du hier.

In den folgenden Regionen dürfen Entdeckungen mit persönlichem Kontakt nach wie vor nicht stattfinden und sind deshalb bis zum 1. September 2021 weiterhin ausgesetzt: Hongkong, Peru.

Für Gastgeber in diesen Regionen werden Stornierungen zwei bis drei Tage vor dem ursprünglichen Ende der verlängerten Aussetzung bearbeitet. Alle betroffenen Gäste erhalten für ihre Buchung einen Coupon im Wert von 25 US-Dollar, den sie für eine zukünftige Entdeckung einlösen können. 

Wie beurteilen wir, wann in einem bestimmten Land wieder Entdeckungen mit persönlichem Kontakt stattfinden dürfen? 

Ihr könnt uns glauben, dass wir Entdeckungen mit persönlichem Kontakt und Abenteuer gerne so bald wie möglich wieder auf der ganzen Welt anbieten möchten – jedoch nur, wenn dies zulässig ist. Wir werden auch weiterhin die Empfehlungen und Richtlinien der jeweiligen Regierungen aufmerksam verfolgen. Dazu gehören beispielsweise Beschränkungen für nicht für die Versorgung relevante Unternehmen und Geschäfte sowie maximale Gruppengrößen bei Zusammenkünften und Veranstaltungen.

Alle Gastgeber müssen eine schriftliche Erklärung zum Thema Sicherheit einreichen.

Alle Gastgeber von Entdeckungen mit persönlichem Kontakt sollten diese Erklärung bereits eingereicht haben. Wenn du diese Anforderung noch nicht erfüllt hast, wurde deine Entdeckung pausiert. Du kannst sie jedoch reaktivieren, indem du die Erklärung einreichst. Wir können keine stornierten Buchungen wiederherstellen, werden deinen Kalender aber für neue Buchungen freigeben, sobald du die Anforderungen erfüllt hast. Erklärung einreichen

Wie beurteilen wir, wann in einem bestimmten Land wieder Entdeckungen mit persönlichem Kontakt stattfinden dürfen? 

Ihr könnt uns glauben, dass wir Entdeckungen mit persönlichem Kontakt und Abenteuer gerne so bald wie möglich wieder rund um die Welt anbieten möchten – jedoch nur, wenn dies auf sicherem und zulässigem Wege möglich ist. Wir berücksichtigen bei unserer Entscheidung alle relevanten Empfehlungen und Richtlinien der jeweiligen Regierungen, also beispielsweise Beschränkungen für nicht für die Versorgung relevante Unternehmen und Geschäfte sowie maximale Gruppengrößen bei Zusammenkünften und Veranstaltungen.

Warum regeln wir die Wiederaufnahme zurzeit nur auf nationaler Ebene und unterscheiden nicht nach Städten? 

In der Wiederaufnahmephase stützen wir uns weiterhin auf die Hinweise und Empfehlungen von Regierungen. Diese sind am einfachsten auf nationaler Ebene nachzuverfolgen. 

In einigen Ländern, in denen behördliche Beschränkungen für einzelne Regionen vorliegen, können wir diese Kriterien nutzen, um die Wiederaufnahme in bestimmten Regionen individuell zu bewerten. Ab sofort werden wir zum Beispiel in den USA individuell über die Wiederaufnahme von Entdeckungen mit persönlichem Kontakt in den einzelnen Bundesstaaten entscheiden.

Wie finde ich heraus, wann ich wieder Entdeckungen oder Abenteuer anbieten darf, und wie kann ich mich darauf vorbereiten?

Wir werden Gastgebern per E-Mail Bescheid geben, sobald in ihrem Land die Wiederaufnahme geplant ist. 

Füge als Erstes deinem Kalender Termine für neue Ausgaben deiner Entdeckung hinzu. Der früheste Termin kann dabei nicht vor dem Datum der Wiederaufnahme in deinem Land liegen. 

Sobald Entdeckungen mit persönlichem Kontakt in deinem Land wieder stattfinden dürfen, werden wir acht Wochen lang bei Buchungen von infrage kommenden Entdeckungen, die bei anspruchsberechtigten Gastgebern eingehen, auf unsere Servicegebühren verzichten – bis zu einem Gesamtbetrag von 1.000 US-Dollar pro anspruchsberechtigtem Gastgeber. Gastgeber sind dann anspruchsberechtigt, wenn ihre Entdeckung bereits am oder vor dem 1. Februar 2020 in Festlandchina bzw. vor dem 16. März 2020 in allen anderen Regionen auf Airbnb veröffentlicht war. Mehr über die Gebührenbefreiung erfährst du hier

Wie kann ich meine Entdeckung mit persönlichem Kontakt auf sichere Art und Weise anbieten, sobald sie in meinem Land wieder stattfinden darf?

Airbnb liegen die Gesundheit und das Wohl aller Gastgeber und Gäste am Herzen. Um dich angesichts der Veränderungen in der Reisebranche zu unterstützen, haben wir Sicherheitsrichtlinien für persönliche Kontakte und Interaktionen bei Entdeckungen erstellt. Außerdem haben wir Reinigungsrichtlinien erarbeitet, damit du deinen Veranstaltungsort angemessen vorbereiten kannst. Diese Richtlinien können dir dabei helfen, deine Entdeckung an die neuen Umstände anzupassen und dadurch die potenziellen Risiken für die Gesundheit und Sicherheit deiner Gäste zu reduzieren.

Alle Gastgeber müssen diese Richtlinien lesen und befolgen. Sie beinhalten unter anderem: 

  • das Tragen einer Maske oder einer anderen Art von Geschichtsschutz, wenn lokale Gesetze oder Richtlinien dies erfordern;
  • das Einhalten eines Abstands von zwei Metern zueinander, wenn lokale Gesetze oder Richtlinien dies erfordern;
  • die Beschränkung der Teilnehmerzahl deiner Entdeckung auf maximal zehn Personen, einschließlich aller Gastgeber und/oder Co-Gastgeber;
  • die Einhaltung der Reinigungsrichtlinien von Airbnb, um die Räumlichkeiten, in denen deine Entdeckung stattfindet, sowie alle verwendeten Gegenstände und Materialien während deiner Entdeckung und zwischen zwei Ausgaben einer Entdeckung gründlich zu reinigen.

Wie viele Gäste dürfen teilnehmen?

Entdeckungen mit persönlichem Kontakt sind derzeit auf maximal zehn Teilnehmer beschränkt, einschließlich Gastgebern oder Co-Gastgebern. Möglicherweise musst du deine Gruppengröße gemäß den lokalen Einschränkungen weiter reduzieren. Du bist dafür verantwortlich, dich über vor Ort geltende Einschränkungen zu informieren und deine Gruppengröße entsprechend anzupassen. Entdeckungen, bei denen wir Verstöße gegen diese Anforderung feststellen, werden unter Umständen von Airbnb entfernt.

Wo kann ich die benötigten Reinigungsmittel oder die empfohlene Schutzkleidung erwerben? 

Gastgeber in bestimmten Regionen haben jetzt über spezielle Partnerschaften von Airbnb Zugang zu ausgewählten ermäßigten Reinigungsprodukten, Schutzkleidung und professionellen Reinigungskräften. 

Desinfektionsprodukte von Lysol und Dettol (nur in Deutschland, Frankreich, Irland, Italien sowie im Vereinigten Königreich): Als Gastgeber kannst du von exklusiven Sonderangeboten und kostenlosem Versand für Produkte wie Desinfektionsmittel von Lysol und Dettol profitieren. Jetzt einkaufen

Simply Supplies (nur in den USA): Lege dir einen Vorrat an Reinigungsmitteln und Körperpflegeprodukten für das professionelle Gastgewerbe an. Erhalte 20 % Rabatt und kostenlosen Versand bei deiner ersten Bestellung. Jetzt einkaufen 

Ekoklean (nur in Frankreich): Airbnb hat sich mit Ekoklean zusammengeschlossen, um Reinigungssets und -services speziell für Gastgeber zusammenzustellen. Jetzt einkaufen 

Cloralex (nur in Mexiko-Stadt): Lass dir Reinigungs- und Desinfektionsprodukte von Cloralex nach Hause liefern. Jetzt einkaufen

Wir arbeiten auch weiterhin an Partnerschaften, damit du problemlos all das besorgen kannst, was du für die Reinigung und deine Tätigkeit als Gastgeber benötigst. Wir aktualisieren die Liste hier, sobald neue Angebote verfügbar werden.

Ist es möglich, dass die Wiederaufnahme von Entdeckungen mit persönlichem Kontakt in einem Land abgesagt oder wieder rückgängig gemacht wird? Falls ja, unter welchen Umständen könnte dies dann passieren?

Wenn sich die entsprechenden Empfehlungen und Richtlinien der lokalen Behörden ändern, kann es sein, dass wir in einem bestimmten Land die Pläne zur Wiederaufnahme zurücknehmen oder Entdeckungen nach der Wiederaufnahme wieder aussetzen müssen. In diesem Fall werden wir Gastgeber umgehend darüber benachrichtigen.