English — Español — 中文 — Deutsch — Français — Italiano —Português — 日本語 — 한국어 — русский

 

Im Juni haben wir neue Sicherheits- und Reinigungsrichtlinien für Entdeckungen auf Airbnb eingeführt. Damit möchten wir Gastgebern bei der Vorbereitung auf die Wiederaufnahme von Entdeckungen mit persönlichem Kontakt helfen. Um unsere globale Community bestmöglich zu unterstützen, beantworten wir hier einige eurer häufigsten Fragen zu den Anforderungen des Programms. 

 

Was sind die neuen Sicherheits- und Reinigungsrichtlinien für Entdeckungen auf Airbnb?

Um dich angesichts der Veränderungen in der Reisebranche zu unterstützen, haben wir neue Sicherheitsrichtlinien für persönliche Kontakte und Interaktionen während Entdeckungen erstellt. Außerdem haben wir Reinigungsrichtlinien zusammenstellt, damit du deinen Veranstaltungsort angemessen vorbereiten kannst. Diese Richtlinien sollen dir dabei helfen, deine Entdeckung an die neuen Umstände anzupassen und dadurch die Gesundheit und Sicherheit deiner Gäste zu schützen. Gastgeber von Entdeckungen, bei denen Mahlzeiten zubereitet oder verzehrt und/oder Getränke konsumiert werden, müssen sich an bestimmte Richtlinien in Bezug auf die Lebensmittelsicherheit halten, um das Risiko einer Übertragung von COVID-19 zu reduzieren. 

Alle Gastgeber müssen diese Richtlinien lesen und befolgen. Darüber hinaus müssen alle Gastgeber in den USA bis zum 31. Juli Quizfragen zum Thema Sicherheit beantworten und bestätigen, dass sie die Richtlinien einhalten werden. Gastgeber in allen anderen Ländern haben dafür noch bis zum 1. September Zeit.

 

Wie gehe ich vor, wenn ich zwei Entdeckungen in verschiedenen Ländern anbiete?

Gastgeber mit Entdeckungen in den USA sollten die Schulung bis zum 31. Juli abschließen. Gastgeber von Entdeckungen in allen anderen Ländern sollten sie zum 1. September abschließen. Wenn du eine Entdeckung sowohl in den USA als auch in einem anderen Land anbietest, solltest du die Schulung bis zum 31. Juli abschließen, um weiterhin Gastgeber sein zu können. 

 

Meine Entdeckung ist saisongebunden – kann ich die Schulung später abschließen?

Gastgeber müssen die Schulung ungeachtet der Saisonabhängigkeit bis zum genannten Termin abschließen. 

 

Was passiert, wenn ich die Schulung nicht abschließe?

Alle Gastgeber müssen die Schulung bis zum Stichtag für ihre Region abschließen. Wenn du dies nicht tust, wird/werden deine Entdeckung(en) so lange pausiert, bis du die Schulung abgeschlossen hast, und zukünftige Buchungen werden storniert. 

 

Muss mein Co-Gastgeber ebenfalls die Schulung abschließen? 

Indem du am Quiz teilnimmst und eine schriftliche Erklärung abgibst, stimmst du zu, dass alle Teilnehmer die Sicherheits- und Reinigungsanforderungen einhalten. Dazu gehören neben dir selbst auch alle für deine Entdeckung genannten Co-Gastgeber. Das bedeutet, dass du dafür verantwortlich bist, deine Co-Gastgeber über alle Sicherheits- und Reinigungsrichtlinien zu informieren.

 

Was passiert, wenn ein Co-Gastgeber nicht mehr an meiner Entdeckung beteiligt ist?

Wenn ein Co-Gastgeber nicht mehr an deiner Entdeckung beteiligt ist, dann entferne ihn bitte aus deiner Entdeckung. Hier erfährst du, wie du Mitglieder aus deinem Team entfernen kannst