Die Airbnb-Gemeinschaft hing von Anfang an von ausgezeichneten Gastgebern ab, die ihr Zuhause Gästen aus aller Welt öffnen. Um diejenigen Airbnb-Gastgeber anzuerkennen, die sich bemühen, Gästen tagtäglich außergewöhnliche Gastfreundschaft zu bieten, aktualisieren wir unser Superhost-Programm.

Die Anfänge der Superhosts

Wir haben das Superhost-Programm 2009 ins Leben gerufen, um die frühen Gastgeber anzuerkennen, die dabei geholfen haben, hohe Standards für das Gastgeben bei Airbnb zu setzen. Die Airbnb-Gemeinschaft ist seitdem stark gewachsen, aber es ist heute noch genauso wichtig wie 2009, dass wir die besten Gastgeber unserer Gemeinschaft auszeichnen. Mit den Aktualisierungen an unserem Superhost-Programm erneuern wir unsere Bemühungen, die Gastgeber anzuerkennen, die Gästen beständig dabei helfen, sich überall zu Hause zu fühlen.

Wie Superhosts sind

Großartiges Gastgeben hat viele Gesichter. Wenn wir mit Gästen sprechen, dann sind es die kleinen Unterschiede und Nuancen von Gastgeber zu Gastgeber, die dafür sorgen, dass großartige Gastfreundschaft heraussticht und Reise-Erlebnisse unvergesslich macht. Das Superhost-Programm bezieht diese Vielfalt mit ein und konzentriert sich auf die Kernelemente der Gastfreundschaft, die alle großartigen Gastgeber gemeinsam haben: Kommunikation, Hingabe, zufriedene Gäste und Erfahrung.

Gäste erleben die Gastfreundschaft von Airbnb-Gastgebern jeden Tag ganz unmittelbar, deshalb hilft die Gemeinschaft mit ihren Bewertungen bei Airbnb dabei, zu entscheiden, wer Superhost wird. Um den Superhost-Status zu erlangen, muss ein Gastgeber sich in folgenden Punkten auszeichnen (gemessen über den Verlauf des vergangenen Jahres):

  • Kommunikation: Eine Antwortrate von mindestens 90 %
  • Hingabe: Keine Stornierungen (mit Ausnahme mildernder Umstände)
  • Zufriedene Gäste: Mindestens 80 % der Bewertungen haben fünf Sterne
  • Erfahrung: Mindestens zehn Aufenthalte in einer Unterkunft ermöglicht

Und was bekommen Gastgeber dafür, dass sie Superhost sind (außer dem Stolz, es geschafft zu haben)?

  • Ein Superhost-Abzeichen im Inserat und Profil des Gastgebers
  • Reisecoupons für Airbnb (nach einem ganzen Jahr Superhost-Status)
  • Vorschau von Airbnb-Produkten
  • Besonderen Service von Airbnb (beginnend am 01.November 2014)

Alle Gastgeber können ihre Fortschritte bei den Schlüssel-Qualifikationen in ihrem Gastgeber-Dashboard verfolgen, damit jeder Gastgeber genau weiß, wo er zur Zeit steht. Mit dem Superhost-Programm möchten wir nicht nur Gastgeber in der Gemeinschaft anerkennen, sondern wir möchten zeigen, dass jeder Gastgeber unter den Besten sein kann—und wir möchten, dass jeder Gastgeber auf seine ganz eigene Art und Weise der Beste ist.

Erfahre mehr über das Superhost-Programm

Schau Dir jetzt in Deinem Gastgeber-Dashboard an, wie Du Dich als Gastgeber schlägst