English  Español  中文 —  Deutsch  Français  Italiano — 日本語  한국어  русский  Português  Nederlands

Gemeinnützige Entdeckungen sind spezielle Entdeckungen bei Airbnb, bei der auch spezielle Faktoren berücksichtigt werden müssen. Zu Beginn der Planung deiner gemeinnützigen Entdeckung solltest du prüfen, ob du dazu berechtigt bist und wer die Verantwortung für den Ablauf übernimmt.

Prüfe, ob du berechtigt bist.

Die Organisation, für die du als Gastgeber fungieren möchtest, muss eine eingetragene Nichtregierungsorganisation oder gemeinnützige Einrichtung gemäß den Vorgaben unserer Partnerorganisation TechSoup sein. Wir haben uns mit TechSoup zusammengeschlossen, um prüfen zu können, ob Organisationen wirklich gemeinnützig sind.

Die folgenden Arten von gemeinnützigen Organisationen sind nicht berechtigt, gemeinnützige Entdeckungen anzubieten:

  • religiöse Organisationen, außer wenn eine nichtreligiöse Aktivität unterstützt wird, die für Anhänger aller Glaubensrichtungen offensteht, z. B. eine Suppenküche oder eine Notunterkunft.
  • Organisationen, die Menschen aufgrund ihrer Religion, ihres Geschlechts, ihrer sexuellen Orientierung oder anderer Faktoren diskriminieren oder ausschließen.
  • politische oder Lobbyorganisationen, Studentenvereinigungen sowie bestimmte Interessenverbände und Organisationen mit gegenseitigem Nutzen.

Mehr über die Berechtigung von gemeinnützigen Organisationen erfährst du in unserem Hilfe-Center.

Sobald du deinen Entdeckungsvorschlag eingereicht hast, erhältst du eine Nachricht mit weiteren Schritten zum Prüfungsvorgang mit TechSoup.

So wählst du einen Gastgeber aus.

Bei gemeinnützigen Entdeckungen muss mindestens eine Person als Gastgeber fungieren. Diese Person muss allerdings kein Organisationsmitglied mit hoher Funktion wie zum Beispiel der Geschäftsführer sein. Entscheide dich stattdessen für ein bis zwei Personen, die sowohl die Zeit, als auch die Leidenschaft und den richtigen Charakter mitbringen, um als bestmöglicher Gastgeber der Entdeckung auftreten zu können. Folgende Personen könnten zum Beispiel gut geeignet sein:

  • Ein Angestellter
    • Beispiel: Patricia ist Angestellte von Precita Eyes und fungiert als Gastgeberin der Entdeckung Balmy Alley Mural Walk in San Francisco.
  • Ein Gemeindemitglied
    • Beispiel: Ignacio ist ein Künstler aus der Bay Area, dem angeboten wurde, als Gastgeber der Entdeckung Inside the Artist’s Studio der gemeinnützigen Organisation Root Division zu fungieren.
  • Ein ehrenamtlicher Mitarbeiter
    • Beispiel: Priya ist ehrenamtliche Mitarbeiterin von St. Anthony’s und fungiert stellvertretend als Gastgeberin von Neighbors in Need.
  • Zwei gemeinsame Co-Gastgeber
    • Beispiel: Lisa und Dave teilen sich die Gastgeber-Aufgaben ihrer Entdeckung Make beer and sow seeds auf der Hollyhill Hummingbird Farm.